Postimpressionismus

Postimpressionismus

Autor:

NATHALIA BRODSKAYA

Die Epoche des Postimpressionismus war eine Epoche der einsiedlerischen Maler: Gauguin, Sisley, Cézanne, van Gogh etc.... „Es gibt nicht mehr die eine Schule. Es gibt nur noch ein paar Gruppen und die spalten sich ständig. All diese Strömungen erinnern mich an die beweglichen geometrischen Figuren in einem Kaleidoskop, die spontan zerfallen, um sich erneut zu verbinden, die sich mal zusammenziehen, mal sich in alle Winde zerstreuen, sich aber nichtsdestoweniger in ein und demselben Kreis - dem Kreis der neuen Kunst - drehen.“ (Emile Verhaeren) Nathalia Brodskaya, Konservatorin im Eremitage Museum, geht mit einem unvergleichlichen Können auf die unterschiedlichen Wege ein, die die Erben des Impressionismus zur modernen Kunst führten.

    Descripción:

    Die Epoche des Postimpressionismus war eine Epoche der einsiedlerischen Maler: Gauguin, Sisley, Cézanne, van Gogh etc.... „Es gibt nicht mehr die eine Schule. Es gibt nur noch ein paar Gruppen und die spalten sich ständig. All diese Strömungen erinnern mich an die beweglichen geometrischen Figuren i ...

    Compra y Disfruta Tu Libro Digital

    $ 220 MXN

    Visualizalo de inmediato con nuestra app


    SKU#. 8499974

    EAN#. 9781683256113

    • Descripción
    • Especificación
    • Formas de Pago
    • Opiniones de los clientes
    • Die Epoche des Postimpressionismus war eine Epoche der einsiedlerischen Maler: Gauguin, Sisley, Cézanne, van Gogh etc.... „Es gibt nicht mehr die eine Schule. Es gibt nur noch ein paar Gruppen und die spalten sich ständig. All diese Strömungen erinnern mich an die beweglichen geometrischen Figuren in einem Kaleidoskop, die spontan zerfallen, um sich erneut zu verbinden, die sich mal zusammenziehen, mal sich in alle Winde zerstreuen, sich aber nichtsdestoweniger in ein und demselben Kreis - dem Kreis der neuen Kunst - drehen.“ (Emile Verhaeren) Nathalia Brodskaya, Konservatorin im Eremitage Museum, geht mit einem unvergleichlichen Können auf die unterschiedlichen Wege ein, die die Erben des Impressionismus zur modernen Kunst führten.
    • ISBN
      9781683256113
      No de Páginas
      0
      Sinopsis
      Die Epoche des Postimpressionismus war eine Epoche der einsiedlerischen Maler: Gauguin, Sisley, Cézanne, van Gogh etc.... „Es gibt nicht mehr die eine Schule. Es gibt nur noch ein paar Gruppen und die spalten sich ständig. All diese Strömungen erinnern mich an die beweglichen geometrischen Figuren in einem Kaleidoskop, die spontan zerfallen, um sich erneut zu verbinden, die sich mal zusammenziehen, mal sich in alle Winde zerstreuen, sich aber nichtsdestoweniger in ein und demselben Kreis - dem Kreis der neuen Kunst - drehen.“ (Emile Verhaeren) Nathalia Brodskaya, Konservatorin im Eremitage Museum, geht mit einem unvergleichlichen Können auf die unterschiedlichen Wege ein, die die Erben des Impressionismus zur modernen Kunst führten.
      Tipo Libro
      Electrónico
      Autor
      NATHALIA BRODSKAYA
      Idioma
      Alemán
      Formato
      DESCARGA DIGITAL
      Género Literario
      ARTES, HISTORIA DEL ARTE / ESTILOS DE ARTE Y DISEÑO, HISTORIA DEL ARTE Y ESTILOS DE DISEÑO: C. 1800-C. 1900, ESTILOS DE ARTE Y DISEÑO: IMPRESIONISMO Y POSIMPRESIONISMO
      Tipo Contenido
      EPUB
      Formato Digital
      EPUB2FLOW

    Productos Similares

    También Compraron


    Postimpressionismus


    Formato:

    $ 220 MXN

    Comprar Ahora

    Visualizalo de inmediato con nuestra app