Rembrandt (1606-1669)

Rembrandt (1606-1669)

Autor:

KLAUS H. CARL

Zu seinen Lebzeiten wie auch nach seinem Tod war Rembrandt (1606-1669) einer der größten Meister des niederländischen Goldenen Zeitalters des 17. Jahrhunderts. Seine Porträts bringen uns nicht nur in diese faszinierende Zeit zurück, sondern repräsentieren vor allem auch einmenschliches Abenteuer; unter jedem Farbtupfer scheint sich der Geist des Modells zu regen. Doch sind diese Porträts nur die Spitze des Eisbergs, der aus über 300 Gemälden, 350 Stichen und 2.000 Zeichnungen besteht. In seinem gesamten Werk ist der Einfluss des flämischen Realismus ebenso stark wie der von den Caravaggisten. Er wandte diese geschickte Stilverschmelzung in allen seinen Werken an, gleichermaßen in biblischen sowie alltäglichen Themen mit beispielloser und intimer emotionaler Kraft.

    Descripción:

    Zu seinen Lebzeiten wie auch nach seinem Tod war Rembrandt (1606-1669) einer der größten Meister des niederländischen Goldenen Zeitalters des 17. Jahrhunderts. Seine Porträts bringen uns nicht nur in diese faszinierende Zeit zurück, sondern repräsentieren vor allem auch einmenschliches Abenteuer; u ...

    Compra y Disfruta Tu Libro Digital
    Producto no disponible

    El artículo no se encuentra disponible temporalmente.

    SKU#. 8500113

    EAN#. 9781783101535

    • Descripción
    • Especificación
    • Formas de Pago
    • Opiniones de los clientes
    • Zu seinen Lebzeiten wie auch nach seinem Tod war Rembrandt (1606-1669) einer der größten Meister des niederländischen Goldenen Zeitalters des 17. Jahrhunderts. Seine Porträts bringen uns nicht nur in diese faszinierende Zeit zurück, sondern repräsentieren vor allem auch einmenschliches Abenteuer; unter jedem Farbtupfer scheint sich der Geist des Modells zu regen. Doch sind diese Porträts nur die Spitze des Eisbergs, der aus über 300 Gemälden, 350 Stichen und 2.000 Zeichnungen besteht. In seinem gesamten Werk ist der Einfluss des flämischen Realismus ebenso stark wie der von den Caravaggisten. Er wandte diese geschickte Stilverschmelzung in allen seinen Werken an, gleichermaßen in biblischen sowie alltäglichen Themen mit beispielloser und intimer emotionaler Kraft.
    • Idioma
      ger
      ISBN
      9781783101535
      No de Páginas
      0
      Sinopsis
      Zu seinen Lebzeiten wie auch nach seinem Tod war Rembrandt (1606-1669) einer der größten Meister des niederländischen Goldenen Zeitalters des 17. Jahrhunderts. Seine Porträts bringen uns nicht nur in diese faszinierende Zeit zurück, sondern repräsentieren vor allem auch einmenschliches Abenteuer; unter jedem Farbtupfer scheint sich der Geist des Modells zu regen. Doch sind diese Porträts nur die Spitze des Eisbergs, der aus über 300 Gemälden, 350 Stichen und 2.000 Zeichnungen besteht. In seinem gesamten Werk ist der Einfluss des flämischen Realismus ebenso stark wie der von den Caravaggisten. Er wandte diese geschickte Stilverschmelzung in allen seinen Werken an, gleichermaßen in biblischen sowie alltäglichen Themen mit beispielloser und intimer emotionaler Kraft.
      Tipo Libro
      Electrónico
      Autor
      KLAUS H. CARL
      Formato
      DESCARGA DIGITAL
      Género Literario
      ESTILO DE VIDA, DEPORTE Y OCIO, ARTES, TRATAMIENTOS Y MATERIAS ARTÍSTICAS, ARTISTAS, MONOGRAFÍAS SOBRE EL ARTE
      Tipo Contenido
      EPUB
      Formato Digital
      EPUB2FLOW

    Productos Similares

    También Compraron


    Rembrandt (1606-1669)


    Formato:

    $ 99 MXN

    Comprar Ahora

    Visualizalo de inmediato con nuestra app